Gesunde Zähne von Anfang an!

Wann gehe ich mit meinem Kind das erste Mal zum Zahnarzt?

Welche Zahnbürste oder welche Zahncreme ist in welchem Alter sinnvoll?

Ab wann kann mein Kind alleine Zähne putzen?

Diese oder ähnliche Fragen werden uns häufig gestellt. Die gesetzlichen Krankenkassen empfehlen Folgendes:

  • jährliche Kontrollen im Alter von 3 bis 6 Jahren (sogenannte Frühuntersuchung)
  • halbjährliche Individualprophylaxe im Alter von 6 bis 18 Jahren

Diese Individualprophylaxe beinhaltet:

  • Erstellung eines Mundhygienestatus'
  • individuelle, altersgerechte Mundhygieneaufklärung und -demonstration
  • Entfernung harter und weicher Zahnbeläge
  • Fluoridierung
kind

Natürlich müssen Sie mit dem ersten Zahnarztbesuch nicht bis zum 3. Geburtstag warten. Bringen Sie Ihr Kind einfach mal mit, so kann es sich an den Zahnarzt gewöhnen und lernen, dass damit nichts Unangenehmes oder Schmerzhaftes in Verbindung stehen muss. Mit diesen Maßnahmen versuchen wir, bei Ihrem Kind ein Bewusstsein für die Wichtigkeit der Zahngesundheit zu entwickeln, um unser Ziel „Gesunde Zähne von Anfang an“ gemeinsam zu verfolgen. Erwiesenermaßen benötigt ein gut mitarbeitender „Prophylaxepatient“ weniger Füllungen, Zahnersatz und Parodontosebehandlungen. In späteren Jahren lässt sich dadurch erheblich Zeit, Schmerz und auch Geld sparen.

Sollte trotz aller Mühe und Vorsicht doch einmal eine weitergehende Behandlung notwendig werden, versuchen wir, diese möglichst schonend und kindgerecht zu gestalten. Und wenn Sie oder Ihr Kind Fragen haben, sprechen Sie uns an! Wir geben Ihnen gerne Auskunft!